Interview mit Nicolaus Fest (AfD)

Interview mit Nicolaus Fest (AfD)

„Wir wollen kein europäisches Saudi-Arabien“

Die Tagespost | 19.06.17

Nicolaus Fest war Vize-Chefredakteur der „Bild am Sonntag“. Der Sohn des Publizisten Joachim Fest („Hitler“, „Der Untergang“, „Ich nicht“) kandidiert in diesem Jahr als AfD-Bundestagskandidat. Er fürchtet eine Islamisierung und die Erosion der Meinungsfreiheit.

Kommentar:

Ein Dank an die Tagespost, dass sie als katholische Zeitung ein solches Interview veröffentlicht und damit ihre Leser als mündig für ein eigenes Urteil wahrnimmt.
In der gleichen Ausgabe referiert sie auch den Inhalt der sozialethischen Expertise der Bischöfe mehrerer östlicher Bundesländer zum Vergleich der Grundpositionen der AfD und der katholischen Soziallehre, die „natürlich“ für die AfD nicht positiv ausfällt.
Ärgerlich vielleicht die Überschrift über dem Text: „Dürfen Katholiken die AfD wählen?“
Da möchte man gerne die Gegenfrage stellen: Müssen Katholiken etwa fragen, wen sie wählen dürfen?

(1207)