Keine leichte Kost, aber lesens- und bedenkenswert

Keine leichte Kost, aber lesens- und bedenkenswert

Freiheit ist immer wert, verteidigt zu werden

Cicero | 01.01.23

Nach Corona gilt es vieles aufzuarbeiten. Darunter die tiefgreifenden und unverhältnismäßigen Grundrechtseingriffe eines übergriffigen Staates – aber auch das gesamtgesellschaftliche Versagen. […]
Wie ist eine Gesellschaft zu charakterisieren, die ernsthaft einem Virus den Krieg erklärt? Plötzlich war jeder zu beklagende tote Mensch einer zu viel. Das galt indes nicht für die europäischen Außengrenzen, und vermeidbare Verkehrstote werden und wurden auch stets akzeptiert. Zumindest an (und auch nicht mit!) Corona, das beschloss der Staat, durfte aber nicht mehr gestorben werden. Mit Abstandshölzern, 15-km-Grenzen, Verweilverboten und Stoffbedeckungen jeglicher Art auf dem Weg zur Toilette im Restaurant versuchte der Staat, mit überraschend brutaler Durchsetzungskraft ein völlig unmögliches Ziel zu erreichen: die Ausrottung eines respiratorischen Virus. […]
Wenn sich die Gesellschaft dieser gravierenden Verschiebung vom freiheitlichen zum offen paternalistischen Staat nicht versperrt, werden weitere tiefgreifende Grundrechtseingriffe im Namen der Bekämpfung anderer Krisen folgen. Gravierende Ge- und Verbote werden immer alltäglicher werden. […]
Was bleibt, ist die Erkenntnis, dass es die Freiheit immer wert ist, verteidigt zu werden […].
Wenn der Staat, wie erlebt, die Achtung vor dem selbstbestimmten Leben verliert, dann muss die Zivilgesellschaft umso beharrlicher und lauter für die Freiheit eintreten. Haben Sie Mut, die Freiheit zu verteidigen.

Kommentar:

Wo begegnet der mündige Bürger heute in den Medien solchen grundsätzlichen Überlegungen? In Talk-Shows jedenfalls nicht! Dann wenigstens im Politikunterricht der Schulen? Wenigstens an den Gymnasien?

Die AfD hat sich – im Sinne der Autorin und im Sinne der Freiheit –immer gegen eine Bevormundung der Gesellschaft durch Regierungen und ihre Parteien eingesetzt. Das soll aber keiner wissen!

(68)