Kritischer Journalismus?

Kritischer Journalismus?

Erst arabischer Frühling, dann deutscher Herbst?

FAZ | 21.07.16

Tage nach dem Angriff noch immer nicht zu wissen, woher der Attentäter wirklich kam, wie alt er tatsächlich war, ja, wer es überhaupt war, obwohl er sich nun schon seit einem Jahr in staatlicher Obhut befand, das ist für diesen Staat nicht gerade ein Ausweis für ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein.

Kommentar:

Die FAZ muss sich die Frage gefallen lassen, warum sie erst jetzt kritisiert, dass unser Staat nicht weiß, „woher der Attentäter wirklich kam, wie alt er tatsächlich war, ja, wer es überhaupt war, obwohl er sich nun schon seit einem Jahr in staatlicher Obhut befand.“ Man lässt die Regierenden gewähren, bis etwas passiert. Müsste ein kritischer Journalismus nicht anders vorgehen?

(1239)