Lustig oder ärgerlich oder beides?

Lustig oder ärgerlich oder beides?

Laschet und sein Mundschutz – Wenn Mann ’Mundschutz’ wörtlich nimmt“

Stuttgarter Zeitung | 30.03.20

Auch wenn der Name Mundschutz anderes vermuten lässt, muss man ihn für die optimale Wirkung auch über die Nase ziehen: Dass Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) genau dies bei einem Termin am Montag in Aachen nicht tat, sorgte prompt für Spott im Internet.

Kommentar:

Irgendwie reagiert man zunächst belustigt auf das Foto, dann aber auch irritiert, dass sich der Ministerpräsident von NRW (der wohl auch gerne Kanzler würde) – im wahrsten Sinne des Wortes – „unbedacht“ verhält – und das mitten in der Corona-Krise.
„Laschet reagierte am Abend mit Humor und demonstrierte dann in einem Kurzvideo auf Twitter, wie der Mundschutz richtig über Mund und Nase angelegt wird.“
Aber: Humor ist, wenn man „trotzdem“ lacht.

 

Dazu eben noch in DIE WELT gefunden:
„Armin Laschet gründet „Expertenrat Corona“ – Ein zwölfköpfiges Gremium mit hochrangigen Mitgliedern soll den NRW-Ministerpräsidenten im Umgang mit der Corona-Krise beraten.“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article206936077/Zwoelfkoepfiges-Gremium-Armin-Laschet-gruendet-Expertenrat-Corona.html
Wie notwendig die Aktion ist, wird daran erkennbar, dass Herr Laschet jetzt erst (!) ein Beratergremium „mit hochrangigen [!] Mitgliedern“ gründet.
Vom wem ist der denn bisher beraten worden?

(276)