Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

SPD zum ersten Mal unter 20 Prozent

BILD | 12.04.16

Die SPD-Jugendorganisation Jusos fordert eine schonungslose Aufarbeitung des Absturzes, die SPD-Spitze warnt dagegen vor neuen Personalquerelen.

Kommentar:

Der BILD-Artikel ist zwar sehr kurz, aber ausgewählt, weil er die Original-Quelle ist. Außerdem sieht man so, in welcher Art viele Bürger über das SPD-Desaster informiert werden.
Keine schöne Situation für eine „Volkspartei“, wenn ihr das Volk abhandenkommt. Und das vor wichtigen Wahlen:
September 16: Mecklenburg-Vorpommern (Landtag) und Berlin (Abgeordnetenhaus)
März 17: Saarland (Landtag)
Mai 17: Schleswig-Holstein (Landtag) und Nordrhein-Westfalen (Landtag)
September 17: Bundestagswahl

(1122)