Menschrechte je nach Interessenlage?

Menschrechte je nach Interessenlage?

De Maizière über Türkei – „Wir sollten nicht Schiedsrichter bei den Menschenrechten sein“

FAZ | 05.03.16

Das Vorgehen der Türkei gegen Kurden und oppositionelle Medien stößt international auf Kritik. Vor dem EU-Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise fordert Innenminister de Maizière Nachsicht.

Kommentar:

Wenn es „nützt“ (wem?), nimmt man es mit den Menschenrechten nicht so genau wie sonst? Mal seh’n, wie das bei den Wählern ankommt, vor allem bei denen, die sich an die Merkel-Regierungserklärung vom 27.06.2013 erinnern.
Hier zum Nachhören:

Zur Türkei von 27:00 bis 27:18

Im Rückblick auch interessant der Anfang der Rede zum Thema Syrien.

(1253)