Nehmen Sie sich mal 36 Minuten Zeit – es lohnt sich

Nehmen Sie sich mal 36 Minuten Zeit – es lohnt sich

Berliner AfD fordert Aufnahmestopp für Flüchtlinge

INFOradio rbb | 06.08.16

Die Berliner AfD hat einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge gefordert. Außerdem müssten abgelehnte Asylbewerber konsequent abgeschoben werden, sagte der AfD-Spitzenkandidat für die Abgeordnetenhaus-Wahl, Georg Pazderski, am Samstag im Inforadio: „Wir müssten eigentlich im Moment einen Aufnahmestopp verhängen, um zu sagen, wer ist denn schon bei uns. Und wir müssen auch konsequent abschieben.“

Kommentar:

Der RBB hat für das Interview mit dem Berliner Spitzenkandidaten Georg Pazderski 36 Minuten Sendezeit zur Verfügung gestellt und es ungekürzt gesendet bzw. in die Mediathek gestellt. So sollte es in einer Demokratie sein. So können kritische Fragen gestellt und ausführlich beantwortet werden – nicht nur zum Aufnahmestopp. Es lohnt sich!

(1126)