Neue Regierung – neuer Kurs

Neue Regierung – neuer Kurs

Italien schafft Bürgergeld ab

Tagesschau.de | 22.11.22

Die italienische Regierung hat im Rahmen ihres Haushaltsgesetzes für 2023 beschlossen, das Bürgergeld weitgehend abzuschaffen. […] 2023 soll Bürgern, die nach Maßgabe der Regierung in der Lage sind zu arbeiten, nur noch acht Monate lang das Bürgergeld ausgezahlt werden. Ab 2024 bekommen sie dann gar kein Geld mehr, wenn sie ein nach der Definition der Regierung „angemessenes“ Jobangebot ablehnen.

Kommentar:

Was halten Sie davon?

(136)