Rechtsruck in Österreich?

Rechtsruck in Österreich?

Flüchtlinge: Zwei Drittel der Österreicher für Aufnahmestopp

Die Presse (Österreich) | 11.12.15

Mehr als die Hälfte der Österreicher befürworten den Grenzzaun, um die Einreise von Flüchtlingen zu kontrollieren. Generell herrscht landesweit eine klare Vorstellung über weitere Maßnahmen: 85 Prozent wollen ein Fortführen der Grenzkontrollen in Österreich sowie eine Aufnahme-Quote für alle EU-Länder.

Kommentar:

Warum erfährt man in den deutschen Medien nichts von der Entwicklung in Österreich?

(1014)