Redet nicht, streitet nicht, regiert endlich!

Redet nicht, streitet nicht, regiert endlich!

Streit in der Koalition – Asylpaket vorerst gescheitert

FAZ | 22.11.15

Eigentlich sollte das zweite Asylpaket am Montag vom Kabinett verabschiedet werden, doch daraus wird wohl nichts. Streit gibt es unter anderem über Familiennachzug für unbegleitete Minderjährige, deren Zahl dramatisch steigt.

Kommentar:

Ist es nicht zunehmend ärgerlich bis unverständlich, dass problematische Fakten auf dem Tisch liegen (u.a. dass zunehmend mehr Minderjährige von ihren Familien nach Deutschland geschickt werden – bis zum 19. November schon 57.376), dass aber nichts passiert – außer Streit?
Können wir von den verantwortlichen Politikern nicht erwarten, dass sie endlich verbindlich sagen, wohin die Reise gehen soll? Aber vielleicht wissen sie es ja selbst nicht. Sie wissen wohl immer eher, was sie nicht wollen. Dafür hat sie aber sicher niemand gewählt.
Und während sie streiten, strömen immer mehr Menschen – auch unkontrolliert – in unser Land – jeden Tag tausende, auch wenn man im Fernsehen keine Bilder mehr davon sieht.

(1494)