Schon bei der PISA-Studie war Finnland besser

Schon bei der PISA-Studie war Finnland besser

Finnland nimmt neuen Atomreaktor ans Netz

t-online.de | 17.04.23

Während Deutschland seine letzten drei Atomkraftwerke vom Netz genommen hat, ist in Finnland mit mehr als zwölf Jahren Verspätung ein neuer Atomreaktor ans Netz gegangen. „Alle Tests sind abgeschlossen und die reguläre Stromproduktion hat heute begonnen“, teilte der Betreiber TVO am Sonntag mit. […] Der Reaktor Olkiluoto 3 wurde vom deutsch-französischen Konsortium Areva-Siemens errichtet, Baubeginn war 2005. Mit 1600 Megawatt ist es der leistungsstärkste Atomreaktor in Europa. Zusammen mit den beiden älteren Reaktoren produziert das AKW Olkiluoto dem Betreiber zufolge nun „etwa 30 Prozent des finnischen Stroms“.

Kommentar:

Die Finnen sind schlauer! Aber wir sind die Guten, die Retter der Welt?

(508)