Staatsschutz ermittelt

Staatsschutz ermittelt

Unbekannte verüben Farbanschlag auf Haus von Stuttgarter AfD-Politiker

Stuttgarter Nachrichten | 01.09.22

Unbekannte haben einen Farbanschlag auf das Wohnhaus des Stuttgarter AfD-Bundestagsabgeordneten Dirk Spaniel verübt. Die Fassade sei großflächig besprüht worden – allerdings ohne Parolen oder Symbole, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. „Das war deutlich mehr als ein paar Farbbeutel.“ Weil es sich bei dem Betroffenen um einen Politiker handelt, ermittle der Staatsschutz.

Kommentar:

Wäre das einem Bundestagsabgeordneten einer anderen Partei widerfahren, erregte es sicher mehr mediales Interesse. So ist es aber wohl nur von regionaler Bedeutung.

(799)