Was wird in D eigentlich noch vernünftig geplant?

Was wird in D eigentlich noch vernünftig geplant?

So verspielt Deutschland die Energiewende

n-tv | 12.06.16

In der Nordsee entsteht ein Windpark für dessen riesige Strommengen der Betreiber einen Garantiepreis erhält. Dass die Energie ohne Stromnetz für Jahre ungenutzt bleibt, ist egal. […] Grotesker Effekt: Weil der Betreiber eine Zusage über die Stromproduktion hat und die neuen Offshore-Windparks sehr effizient sind, werden laut Fuchs pro Jahr bis zu 900 Millionen Euro für Strom fällig, der gar nicht in das Stromnetz eingespeist werden kann – also umsonst produziert wird.

Kommentar:

Der kluge Kommentar eines klugen CDU-Politikers, der das Debakel mit zu verantworten hat: „Wir sind dabei den größten Schildbürgerstreich in der EEG-Geschichte zu fabrizieren.“ Und wer kommt dafür auf? Na, klar: Wir alle. Wer sonst?

(982)