Wenn ein Kinderbuchautor auf Wirtschaftsminister machen darf

Wenn ein Kinderbuchautor auf Wirtschaftsminister machen darf

Bund verkalkuliert sich bei LNG-Terminal-Bau um eine Milliarde Euro

Focus | 15.03.23

Beim Bau der LNG-Terminals zur Lieferung von Flüssiggas hat sich das Ministerium um eine Milliarde Euro verrechnet. […] Hintergrund sind diverse Extra-Kosten, die bei der Planung schlicht vergessen wurden. […] CDU-Haushälter Andreas Mattfeldt (53) erklärt gegenüber der „Bild“, dass „bei Verhandlungen mit Industrie nahezu total blauäugig gehandelt wurde“.

Kommentar:

Ein Leser meint: „Seit Bestehen der Ampel: Staatsversagen auf ganzer Linie! Das kommt davon, wenn Studienabbrecher eine Wirtschaftsnation steuern wollen und von nichts eine Ahnung haben!“
Und warum bleibt der Protest der Bürger aus?
Weil jeder, der sich kritisch äußert, sofort in die rechte Ecke gestellt wird und davor Angst hat?
Ein Hoffnungsschimmer: Beim Institut INSA liegt die AfD am 13.03. bundesweit mit 16% vor den Grünen! Gegenüber der Bundestagswahl vom 26.09.22 hat die AfD also 5,7% dazuge-wonnen!
https://www.wahlrecht.de/umfragen/

(394)