Werden wir mündigen Bürger von der Regierung informiert oder getäuscht?

Werden wir mündigen Bürger von der Regierung informiert oder getäuscht?

Vertrauliches Ministeriums-Papier: Prognose von 800.000 Flüchtlingen schon überschritten?

Focus | 16.10.15

Die offizielle Prognose von 800.000 Flüchtlingen in diesem Jahr ist möglicherweise schon überschritten. Der „Spiegel“ und die „Hamburger Morgenpost“ berichteten unter Berufung auf ein vertrauliches Papier aus dem Bundesinnenministerium, allein zwischen dem 5. September und Mitte Oktober seien in den Bundesländern mehr als 400.000 Flüchtlinge angekommen.

Kommentar:

Ist die Bundesregierung überhaupt noch Herr des Geschehens? Wie lange lassen sich das die Bürger noch gefallen?
Man kann ein Zeichen setzen durch die Teilnahme an einer Demonstration der AfD am 07.11.15 in Berlin. Zur Erinnerung: Die AfD ist eine demokratische Partei. Sie wurde zur Bundestagswahl zugelassen, zu Landtags- und Kommunalwahlen und auch zur Europawahl und ist in geheimer Abstimmung von vielen Menschen gewählt worden. Warum? Weil sie in vielen Bereichen die einzige Alternative zu den Alt-Parteien ist.

Dass die AfD eine demokratische Partei ist, muss betont werden, z.B. als Gegengewicht zum Bericht der Frankfurter Rundschau vom 16. Oktober „Null Toleranz für die AfD“ (http://www.fr-online.de/frankfurt/afd-in-frankfurt-null-toleranz-fuer-die-afd,1472798,32174652.html)

(1394)