Zuwanderung angeblich zurzeit kein Thema, aber …

Zuwanderung angeblich zurzeit kein Thema, aber …

Zahl der Ausländer in Deutschland erreicht Rekordhoch

Die Welt | 15.04.19

Gut jeder achte Einwohner in Deutschland ist Ausländer. Deren Anzahl ist im vergangenen Jahr auf rund 10,9 Millionen gewachsen […]. Insgesamt lebten in Deutschland – zum 30. September 2018 – 82,979 Millionen Menschen.
Damit ist die Zahl der ausländischen Bürger auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Ende 2017 waren noch rund 10,6 Millionen Personen ohne deutschen Pass erfasst – bis dato ein Höchststand. 2017 hatte der Zuwachs der Ausländer sogar 5,7 Prozent betragen. […] Dem Bundesamt liegen derzeit noch keine Angaben vor, wie hoch die Zahl der Flüchtlinge unter den erfassten Ausländern im vergangenen Jahr war.

Kommentar:

Dazu ist kein Kommentar nötig; denn jeder wird sich seinen eigenen Reim darauf machen. Interessant könnte es sein, die eigene Meinung mit der von aktuell 686 Lesern (nach weniger als 4 Stunden) zu vergleichen oder mit dem Programm der AfD zur Europawahl.
https://www.afd.de/wp-content/uploads/sites/111/2019/02/AfD_Europawahlprogramm_A5-hoch_web.pdf

(410)